Kontosperrung wegen Verletzung geistiger Eigentumsrechte

Wish duldet keine Verletzung geistiger Eigentumsrechte. Wir engagieren uns für eine Umgebung, die frei von Fälschungen ist.

Wish sperrt daher Konten von Händlern, die wiederholt die geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzen. Ein klarer Verstoß gegen unsere Richtlinie zum Schutz geistigen Eigentums führt zu einer Verwarnung, wie im folgenden Screenshot zu sehen. Bei wiederholten Verstößen wird das Händlerkonto gesperrt oder geschlossen.

 

Empfohlene Maßnahmen für alle Händler:

  • Laden Sie keine Produkte hoch, die gegen geistige Eigentumsrechte verstoßen.
  • Entfernen Sie Produktabbildungen, Titel und Beschreibungen mit urheberrechtlich bedenklichen Inhalten, wenn Ihnen keine Genehmigungen zu deren Verwendung vorliegen.
  • Nehmen Sie Verwarnungen ernst und verletzen Sie keinesfalls wiederholt geistige Eigentumsrechte.

Dulden Sie keine Fälschungen. (Klicken Sie hier, um Ihre Fälschungsquote zu sehen.)

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk